Energie-Audit


Bitte beachten Sie § 13 Absatz 2 in der Novellierung zum EDL-G:

„Für diejenigen Unternehmen, die ihr Energieaudit zwischen dem 26. November 2019 und dem 31. Dezember 2019 abgeschlossen haben, ist die Pflicht nach § 8c Absatz 1 bis zum 31. März 2020 zu erfüllen.“

Gesetzliche Vorgaben (von BAfA übernommen)

Mindestens vier Jahre nach der Fertigstellung des Erstaudits und turnusmäßig alle weiteren vier Jahre ist ein Energieaudit unter Inanspruchnahme von qualifizierten und akkreditierten Energieauditoren durchzuführen. Der Erfüllungszeitpunkt des ersten Energieaudits war der 05.12.2015. Die zweite Verpflichtungsperiode und die dazugehörigen Wiederholungsaudits stehen nun an. Große Unternehmen sind nach §§ 8 – 8d EDL-G (Gesetz über Energiedienstleistungen und andere Energieeffizienzmaßnahmen) hierzu verpflichtet.

Betroffen sind alle Unternehmen, die kein kleines oder mittleres Unternehmen im Sinne der KMU-Empfehlung der EU sind. Diese Nicht-KMU sind verpflichtet, ein Energieaudit erstmals bis zum 5. Dezember 2015 und gerechnet vom Zeitpunkt des ersten Energieaudits alle vier Jahre ein weiteres durchzuführen.
Von der Durchführung eines Energieaudits sind nach § 8 EDL-G Unternehmen freigestellt, die entweder

  1. ein Energiemanagementsystem nach der DIN EN ISO 50001 oder
  2. ein validiertes Umweltmanagementsystem im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 1221/2009 (EMAS)

erfolgreich eingeführt haben.

Definition „KMU“: Benutzerleitfaden zur Definition von KMU

GEFM-Leistungen:

Unsere eigenen Auditoren, die über eine BAfA-Zulassung verfügen, erstellen für Sie zuverlässig und kostengünstig Energieaudits einschließlich Energieauditberichte nach DIN EN 16247-1. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um

  • Einzelunternehmen
  • Unternehmensgruppen
  • Großkonzerne mit vielen hundert Objekten handelt.

Bei späteren Anfragen des BAfA zum Auditbericht übernehmen wir die Problemklärung und Beantwortung von Fragen für Sie.

Inzwischen haben wir deutschlandweit eine Vielzahl von Energieaudits für hunderte Objekte erstellt. Unser Preis-Leistungs-Verhältnis zählt zu den besten und Sie können durch Eigenleistung Ihrer eigenen Mitarbeiter zusätzlich sparen (die entsprechenden Optionen finden Sie in Ihrem Angebot).

Senden Sie uns hier gleich Ihre Fragen: